Dienste

Unser Gesamtangebot: Pflege, Betreuung, Hilfen im Alltag

Rund um die Uhr:

auch an Sonn- und Feiertagen sind wir für Sie erreichbar und kommen in Notfällen auch nachts zu Ihnen

 

Behandlungspflege durch Pflegefachkräfte:

wir legen z. B. Verbände an, verabreichen Medikamente, ziehen Kompressionsstrümpfe oder legen Infusionen an

 

Grundpflege:

wir helfen z. B. beim Baden, Duschen oder Waschen, unterstützen beim Gang zur Toilette oder helfen beim zu Bett gehen. Wir animieren auch zum Essen und Trinken

 

Hauswirtschaftliche Versorgung:

wir reinigen ihre Wohnung nach ihren Wünsche, kaufen für Sie ein,
versorgen ihre Wäsche oder kochen für Sie oder mit Ihnen ein leckeres Mittagessen

 

Verhinderungspflege:

wenn die Pflegeperson krank wird oder einmal ausspannen will, versorgen wir die Pflegebedürftigen zu Hause

 

Familienpflege:

wird die Mutter (oder die Person, die normalerweise die Kinder tagsüber beaufsichtigt) krank wird, versorgen wir die Kinder und den Haushalt

Betreuungsleistungen:

wir betreuen Demenzkranke, psychisch Kranke und geistig behinderte Erwachsene und Kinder zu Hause

 

Unterstützung in besonderen Situationen – Beispiele:

Sie sind im Krankenhaus und die sind Kinder weit weg?
Kein Problem, wir versorgen Ihre Wäsche, erledigen Wichtiges, versorgen Ihre Haustiere, gießen Ihre Blumen, bringen Ihre Post und besuchen Sie regelmäßig im Krankenhaus

 

Ihr Angehöriger ist im Pflegeheim:

Sie wohnen weit weg und können nicht so oft nach ihm schauen? Auf Wunsch besuchen wir Ihren Angehörigen und erledigen alles Notwendige.

 

Pflegeüberleitung:

auf Wunsch besuchen wir Sie bei einem Krankenhausaufenthalt im Krankenhaus und klären das Wichtigste dort ab

 

Beratungseinsatz:

für Pflegebedürftige, die von Ihren Angehörigen zu Hause gepflegt werden und Geldleistung erhalten (§37, Absatz 3 SGBXI)